homeReise1997Reise1998Reise2001SucheImpressum
Tips
Weinecke
Rezepte
Buecherkiste
Download
Gaestebuch
Umrechnung
Aussi-Links
Reise-Links
Ueber uns

Leckere Rezepte (sechstes Rezept)

An dieser Stelle stehen in unregelmäßigen Abständen unterschiedliche Rezepte, die ich ausprobiert und die wir dann für lecker befunden haben.

Michaela

Schokoladen-Pfefferminz-Kuchen (06.11.03)


Zutaten Teig:
90gr Mehl
1 Prise Backpulver
30gr Kakao
45gr Kokosraspel
60gr Zucker
140gr Butter
1 Ei

Pfefferminz-Masse
185gr Puderzucker
30gr Kokosfett
2 EL Milch 0,5 TL Pfefferminz-Essenz Schokoguss
185gr Bitter-Schokolade
30gr Kokosfett

dazu eine Form ca. 18cmx28cm, mit Backpapier ausgelegt
Den Ofer auf 180C vorheizen

 Rezepte-Archiv 

 

Schritt 1
Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben. Kokosraspel und Zucker einrühren, dann die geschmolzene Butter und das leicht geschlagene Ei gut zumischen. Den Teig fest in die Form pressen. Das Ganze eine Viertelstunde backen, dann mit einem Löffel runterdrücken und abkühlen lassen.

Schritt 2
Für die Pfefferminzmasse den Puderzucker in eine Schüssel sieben und das geschmolzene Kokosfett, die Milch und die Pfefferminz-Essenz einrühren. Die Masse über den Teig verteilen und 5-10min ruhen lassen.

Schritt 3
Für den Guss die Schokolade und das Kokosfett in eine hitzefeste Schüssel geben und das Ganze über kochendem Wasser schmelzen lassen. Dann über den Kuchen verteilen. Den Kuchen im Kühlschrank fest werden lassen. Die Stücke dann mit einem warmen Messer schneiden.